Ziel- und Nutzergruppe

Ziel- und Nutzergruppe

Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 500.000 Menschen neu an Krebs. In einem Zeitraum von 5 Jahren sind das etwa 2,5 Mio. Betroffene. Es sind Menschen, die auf ganz unterschiedlichen Ebenen so herausragendes und beeindruckendes leisten, die für das Leben kämpfen - wir nennen sie deshalb Cancer Survivor. Wir können viel von ihnen lernen, weil sie gezeigt haben, dass sie in der Lage sind, die Erkrankung anzunehmen und die es geschafft haben, eine existenzielle Situation in ihr Leben zu integrieren und sich aktiv mit ihrer Krebserkrankung und deren Verlauf auseinander zu setzen.
Zum nahen Umfeld gehören in der Regel die Partner, Kinder, Familie, Freunde und Arbeitskollegen, das sind etwa 8 Mio. Menschen.
Krebs geht uns alle etwas an, denn Krebs ist ein gesamtgesellschaftliches Thema, welches nicht mehr zu Stigmatisierungen und Ausgrenzungen führen darf. Krebs als Erkrankung muss also ins Zentrum des gesellschaftlichen Denkens gerückt werden – und dies betrifft alle 64 Mio. Menschen (über 18 Jahre), die in Deutschland leben. Ob mit, nach oder ohne Krebserkrankung, jeder von uns ist in gewisser Weise daran beteiligt.



Den Nutzer im Blick

Den Nutzer im Blick

Das Ziel ist es, eine digitale Plattform für die Community der German Cancer Survivors zur Verfügung zu stellen, die nicht allein durch ihre Ästhetik besticht, sondern im Besonderen durch ihre am Nutzer entwickelten mehrwertliefernden Inhalte.

Die Plattform

Die Plattform

  • Erweiterung der medizinischen Basis-Infos der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG), um eine menschliche & soziale Komponente
  • beispielgebend, keine Vorbilder darstellend
  • beeindruckenden Lebensgeschichten eine Verbreitung in der Öffentlichkeit bieten
  • primäre Darstellung in Filmen, sowie Podcasts und Texten

Follow us

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod.

Follow us

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod.